Neues Jahr- neue Challenge



Hallo Ihr Lieben!


Ich hoffe ihr seid alle gut im neuen Jahr

angekommen.

Und weil 2012 noch neu ist lautet

auch die Challenge # 32 bei Fairytale

etwas Neues.

Dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten:

ihr könnt einen neuen Stempel, Stanze etc.

einweihen, eine neue Technik ausprobieren

oder für etwas/ jemand Neues werkeln.

Ich habe mich für eine neue Basteltechnik entschieden

und meinen ersten Papierscrap versucht.


Um es für den Anfang ein wenig leichter

zu haben, habe ich nur ein Foto ohne Menschen

verarbeitet.


Ich muss sagen es hat mir wirklich

großen Spass gemacht (vor allem das "rumgematsche").


Den Sketch habe ich mir auch einfach

von Make all with love genommen,

damit ich beim ersten Scrapbooking nicht gleich

komplett überfordert bin *g*


Mir hat es viel Spass gemacht und das Ergebnis

gefällt mir auch ganz gut, also

vielleicht mache ich das ab jetzt öfter.

Das Gute daran ist ja, dass man nicht extra neue

Materialien dafür kaufen muss.

Und jetzt bin ich gespannt was ihr Neues zaubert!


liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. heyyy.. du hast den Sketch super umgesetzt und dein PapierScrap sieht fantastisch aus..
    Danke für deine Teilnahme bei Make all with Love..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist klasse. Supergenial einen normalen Kartensketch zu nehmen. Perfekt.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. dein erster versuch ist dir einfach umwerfend gelungen! sieht klasse aus!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde beide Deiner Werke fantastisch und sie würden beide zu unserer Challenge passen! Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. das Foto finde ich super. Tolles LO

    Danke, dass du am Challenge von Make all with Love teilgenommen hast.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön!!!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Make all with love.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  7. Wow eine ganz geniale Idee und auch den Sketch hast Du super umgesetzt.Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Make all with Love.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank,
dass du dir Zeit für ein Kommentar nimmst!
Ich freue mich sehr darüber.